new york III – cold

neujahr. 9:15 uhr. ich beginne das jahr mit einem lauf entlang des hudson richtung freiheitsstatue bis zum battery park. es ist noch ruhig in new york aber ich bin bei weitem nicht die einzige die läuft. so richtig verlassen wir

/ No comments

new york III – cold

neujahr. 9:15 uhr. ich beginne das jahr mit einem lauf entlang des hudson richtung freiheitsstatue bis zum battery park. es ist noch ruhig in new york aber ich bin bei weitem nicht die einzige die läuft. so richtig verlassen wir

/ No comments

new york II – cloudy

auch eine oft gestellte frage. wie packt man für zwei wochen karibik und eine woche new york. einfache antwort. man packt für die karibik. zieht warme sachen beim abflug im dezember an und packt dann noch ein paar ganz wenige

/ No comments

new york II – cloudy

auch eine oft gestellte frage. wie packt man für zwei wochen karibik und eine woche new york. einfache antwort. man packt für die karibik. zieht warme sachen beim abflug im dezember an und packt dann noch ein paar ganz wenige

/ No comments

new york I – rainy

ja, man hätte an dieser stelle seinen urlaub beenden können und von der sonne richtung winter und deutschland fliegen können. ersteres haben wir auch gemacht, richtigung winter fliegen. zuerst erklärten wir aber warum wir zwei einreisestempel für die dominikanische republik

/ No comments

new york I – rainy

ja, man hätte an dieser stelle seinen urlaub beenden können und von der sonne richtung winter und deutschland fliegen können. ersteres haben wir auch gemacht, richtigung winter fliegen. zuerst erklärten wir aber warum wir zwei einreisestempel für die dominikanische republik

/ No comments

karibik IX – st. kitts

als wir in st. kitts von bord gingen gab es einen plan. cozumel 2.0. also roller mieten, insel erkunden. was uns erwartete war ein höllenlärm und eine weihnachts(?)parade die sich wie eine loveparade anfühlte. der vorgeschmack tags zuvor auf tortola

/ No comments

karibik IX – st. kitts

als wir in st. kitts von bord gingen gab es einen plan. cozumel 2.0. also roller mieten, insel erkunden. was uns erwartete war ein höllenlärm und eine weihnachts(?)parade die sich wie eine loveparade anfühlte. der vorgeschmack tags zuvor auf tortola

/ No comments

karibik VIII – tortola

tortola. kennt ihr nicht? kennt ihr wohl. zumindest den meisten wird schon mal eine URL untergekommen sein die auf .to endete. tortola! merke: glaube nie deinem reiseführer ohne zusätzliche recherche. bevor wir aber zu tortola kommen. am weg dort hin

/ One Comment

karibik VIII – tortola

tortola. kennt ihr nicht? kennt ihr wohl. zumindest den meisten wird schon mal eine URL untergekommen sein die auf .to endete. tortola! merke: glaube nie deinem reiseführer ohne zusätzliche recherche. bevor wir aber zu tortola kommen. am weg dort hin

/ One Comment

karibik vii – santo domingo

heiligabend. es begrüßt uns ein coca cola christbaum. erwartungen hatte ich keine an santo domingo. einfach nur durch die stadt schlendern so das ziel. was santo domingo allerdings hat – und man auf dem amerikanischen kontinent ja gern mal sucht

/ No comments

karibik vii – santo domingo

heiligabend. es begrüßt uns ein coca cola christbaum. erwartungen hatte ich keine an santo domingo. einfach nur durch die stadt schlendern so das ziel. was santo domingo allerdings hat – und man auf dem amerikanischen kontinent ja gern mal sucht

/ No comments

karibik vi – montego bay

jamaica again. montego bay. wobei wir nur in montego bay anlandeten. mit der wichtigen info ausgestattet, dass camouflage tragen in jamaica verboten ist ging weiter ins landesinnere. unser guide erzählte uns, dass es letzte nacht sehr sehr kalt war. 19

/ No comments

karibik vi – montego bay

jamaica again. montego bay. wobei wir nur in montego bay anlandeten. mit der wichtigen info ausgestattet, dass camouflage tragen in jamaica verboten ist ging weiter ins landesinnere. unser guide erzählte uns, dass es letzte nacht sehr sehr kalt war. 19

/ No comments

karibik v – grand cayman

nächster halt: grand cayman. einem steuerparadies das zu mehr briefkastenfirmen als einwohner führt. entdeckt irgendwann mal von columbus, aber man hat den eindruck, dass der sowieso jedes stückchen land dort entdeckt hat. aber egal, wir waren mehr an stand, meer

/ One Comment

karibik v – grand cayman

nächster halt: grand cayman. einem steuerparadies das zu mehr briefkastenfirmen als einwohner führt. entdeckt irgendwann mal von columbus, aber man hat den eindruck, dass der sowieso jedes stückchen land dort entdeckt hat. aber egal, wir waren mehr an stand, meer

/ One Comment

karibik IV – belize

der karibische regen am abend in cozumel war nur ein kleiner vorgeschmack auf das was uns in belize bevorstand. als wir von bord gingen war es noch trocken aber nur wenig minuten danach schüttete es los. erstmal nicht so tragisch…

/ One Comment

karibik IV – belize

der karibische regen am abend in cozumel war nur ein kleiner vorgeschmack auf das was uns in belize bevorstand. als wir von bord gingen war es noch trocken aber nur wenig minuten danach schüttete es los. erstmal nicht so tragisch…

/ One Comment

karibik III – cozumel

cozumel. eine insel direkt vor dem mexikanischen festland. ein tag an dem wir von bord gingen und eigentlich keinen plan hatten wie wir den tag verbringen. so schlenderten wir erstmal durch das kleine städtchen, wurden an jeder ecke mit amigos

/ 2 Comments

karibik III – cozumel

cozumel. eine insel direkt vor dem mexikanischen festland. ein tag an dem wir von bord gingen und eigentlich keinen plan hatten wie wir den tag verbringen. so schlenderten wir erstmal durch das kleine städtchen, wurden an jeder ecke mit amigos

/ 2 Comments

karibik II – ocho rios

wir haben eine kreuzfahrt gemacht. jetzt ist es raus… es war ein experiment. zwei wochen irgendwo einfach nur am strand schien uns zu langweilig. wir brauchten aber unbedingt entspannung, also war rucksack tourismus auch keine option. ja, es war ein experiment.

/ One Comment

karibik II – ocho rios

wir haben eine kreuzfahrt gemacht. jetzt ist es raus… es war ein experiment. zwei wochen irgendwo einfach nur am strand schien uns zu langweilig. wir brauchten aber unbedingt entspannung, also war rucksack tourismus auch keine option. ja, es war ein experiment.

/ One Comment

karibik I – bayahibe

ich war viel unterwegs dieses jahr. barcelona, paris, amsterdam, kapstadt, venedig… aber so richtig urlaub war das nie. hier und da zwei drei private tage drangehängt, aber dabei auch in erster linie durch die städte gerannt um alles zu sehen.

/ 4 Comments

karibik I – bayahibe

ich war viel unterwegs dieses jahr. barcelona, paris, amsterdam, kapstadt, venedig… aber so richtig urlaub war das nie. hier und da zwei drei private tage drangehängt, aber dabei auch in erster linie durch die städte gerannt um alles zu sehen.

/ 4 Comments

ein wochenende in südtirol – jenesien und umgebung

die tatsache, dass ich nicht besonders wander affin bin ist weitrechend bekannt. trotzdem ereilte mich dieser freizeitvertreib innerhalb kurzer zeit ein zweites mal… aber man war nett zu mir, kaum steigung, und eine wunderbare nebellandschaft… tag zwei des südtirol wochenendes

/ No comments

ein wochenende in südtirol – jenesien und umgebung

die tatsache, dass ich nicht besonders wander affin bin ist weitrechend bekannt. trotzdem ereilte mich dieser freizeitvertreib innerhalb kurzer zeit ein zweites mal… aber man war nett zu mir, kaum steigung, und eine wunderbare nebellandschaft… tag zwei des südtirol wochenendes

/ No comments

ein wochenende in südtirol – bozen

ich kündigte es ja bereits an… es ging schon wieder nach italien. das vierte mal über den brenner dieses jahr. diesmal nach südtirol für ein wochenende. der anreise tag wurde mit einem aperol spritz und einem spaziergang begonnen bevor es

/ No comments

ein wochenende in südtirol – bozen

ich kündigte es ja bereits an… es ging schon wieder nach italien. das vierte mal über den brenner dieses jahr. diesmal nach südtirol für ein wochenende. der anreise tag wurde mit einem aperol spritz und einem spaziergang begonnen bevor es

/ No comments

venedig 4.0

kaum wieder aus kapstadt zurück ging es schon wieder in den süden. zugegebenermaßen nicht ganz so weit diesmal, sondern “nur” nach venedig, wie jedes jahr. “nur” venedig wie jedes jahr, aber auch gleichzeitig meine letzte dienstreise, also zumindest in diesem

/ No comments

venedig 4.0

kaum wieder aus kapstadt zurück ging es schon wieder in den süden. zugegebenermaßen nicht ganz so weit diesmal, sondern “nur” nach venedig, wie jedes jahr. “nur” venedig wie jedes jahr, aber auch gleichzeitig meine letzte dienstreise, also zumindest in diesem

/ No comments

some…

…recent photos from instagram.

/ No comments

some…

…recent photos from instagram.

/ No comments

kapstadt no.5 – bunte wände

so. sprung zurück. eigentlich passierte das vor dem letzten post. vor dem aufstieg auf den lion’s head. es war vormittag, meine kollegen wollten shoppen oder sie schrieben paper. ich wollte fotos von kapstadt machen. von da wo wir abends immer

/ No comments

kapstadt no.5 – bunte wände

so. sprung zurück. eigentlich passierte das vor dem letzten post. vor dem aufstieg auf den lion’s head. es war vormittag, meine kollegen wollten shoppen oder sie schrieben paper. ich wollte fotos von kapstadt machen. von da wo wir abends immer

/ No comments

kapstadt no.4 – unfassbar, aber ich war wandern

ich geh nicht gern wandern. so ungern, dass mir – so mehr oder minder – ein heiratsantrag versprochen wurde wenn ich auf einen berg raufgehe. auf einem berg war ich nicht, zumindest nicht zu fuß. den antrag hab ich dann

/ 2 Comments

kapstadt no.4 – unfassbar, aber ich war wandern

ich geh nicht gern wandern. so ungern, dass mir – so mehr oder minder – ein heiratsantrag versprochen wurde wenn ich auf einen berg raufgehe. auf einem berg war ich nicht, zumindest nicht zu fuß. den antrag hab ich dann

/ 2 Comments

kapstadt no.3 – safari!

sehr früh am morgen, um 7 uhr ging es los. wir hatten einen weiten weg vor uns. kapstadt, ganz und gar großstadt, aber wir wollten zur natur. safari! erster halt. ein wunderbarer aussichtspunkt. stimmt nicht ganz, erster halt war eine

/ One Comment

kapstadt no.3 – safari!

sehr früh am morgen, um 7 uhr ging es los. wir hatten einen weiten weg vor uns. kapstadt, ganz und gar großstadt, aber wir wollten zur natur. safari! erster halt. ein wunderbarer aussichtspunkt. stimmt nicht ganz, erster halt war eine

/ One Comment

kapstadt no.2 – kap der guten hoffnung

tag acht in kapstadt oder auch der zweite urlaubstag. es sollte zum kap gehen. aber erster zwischenstop: PINGUINE! frei lebend. gut, etwas touristisch aufbereitet, aber trotzdem. so so süß. und falls ich nicht genug schwärme, fragt einen meiner kollegen, er

/ No comments

kapstadt no.2 – kap der guten hoffnung

tag acht in kapstadt oder auch der zweite urlaubstag. es sollte zum kap gehen. aber erster zwischenstop: PINGUINE! frei lebend. gut, etwas touristisch aufbereitet, aber trotzdem. so so süß. und falls ich nicht genug schwärme, fragt einen meiner kollegen, er

/ No comments