ein sonntag in bad windsheim

vergangenes wochenende ging es mal wieder nach bad windsheim – der familie wegen. nach ein paar stunden im auto, einem friedhofbesuch und einem mittagessen ging es auf zu einem kleinen spaziergang durch das städtchen. während ich hier und da die kamera in eine richtung hielt wurde mir schon prophezeit “man erkennt auf deinen fotos am ende nicht wo du sie aufgenommen hast”. aber das macht ja nichts. ich bin ja glücklicherweise kein reiseführer fotograf.

während in münchen der winter ausgebrochen ist, war dort noch herbst.

da kommt zusammen was zusammengehört. indisch-italienische küche im fränkischen fachwerkhaus.

gegen münchen ging es dann auch für uns wieder… anders möchte ich diesen schriftzug nicht interpretieren…

Leave a Reply