karibik vi – montego bay

karibik6-001

jamaica again. montego bay. wobei wir nur in montego bay anlandeten. mit der wichtigen info ausgestattet, dass camouflage tragen in jamaica verboten ist ging weiter ins landesinnere. unser guide erzählte uns, dass es letzte nacht sehr sehr kalt war. 19 grad. er musste den warmen pyjama anziehen. aber es schien schon wieder die sonne und für unser empfinden war es eigentlich sehr sehr warm. aber gut, unser empfinden mag nicht zu jamaica passen.

karibik6-002 karibik6-003

die meisten fotos des tages sind aus dem bus raus entstanden. man möge also spiegelungen, leichte unschärfe etc. verzeihen. aber man konnte die augen nie von der scheibe wenden. jamaica ist bunt. menschen die vor ihren häusern sitzen.  im garten steht eine kuh, neben der wäsche auf der leine, und daneben ist ein grabstein. ja, es ist – zumindest abseits der größeren städte –  erlaubt seine verwandten im garten zu beerdigen.

karibik6-004 karibik6-006

kurzer stop in einem kleinen ort irgendwo im nirgendwo. martin und ich sind mal wieder die einzigen die sich ein paar schritte weg wagen von bus und reisegruppe…

karibik6-007 karibik6-008 karibik6-009 karibik6-010 karibik6-011 karibik6-012karibik6-014 karibik6-015

… dann wenden wir uns doch noch dem eigentlich grund für den stop zu. kokusmilch! und weil unser guide es einfach besser kann übernahm er kurzerhand die zubereitung. überhaupt, der tollste reiseführer den wir erlebten. wegen mir hätte er gern mit uns englisch reden können, aber er hatte deutsch auf der abendschule gelernt, sprach unfassbar gut und unterhielt uns die mehreren stunden fahrt. er erzählte uns die gesamte lebensgeschichte von bob marley. alles über land und leute. die natur.

karibik6-016 karibik6-017 karibik6-018 karibik6-019

erster halt. die sehr beeindruckenden ys falls. diesmal kann man sie nicht besteigen, aber man kann in ihnen baden. mit martin immer noch ziemlich angeschlagen verzichteten wir allerdings darauf, aber vom rand aus tat das der schönheit der wasserfälle keinen abbruch.

karibik6-020 karibik6-021 karibik6-022 karibik6-023 karibik6-024 karibik6-026 karibik6-027 karibik6-028 karibik6-029

zurück im bus. wäsche trocknen im jamaica style.

karibik6-030 karibik6-031 karibik6-032

nächster halt eine rumfabrik. interessant aber nicht besonders fotogen…

karibik6-033 karibik6-034 karibik6-035

…und daher lieber wieder fotos aus dem bus.

karibik6-036 karibik6-037 karibik6-038 karibik6-039 karibik6-041 karibik6-042 karibik6-043 karibik6-045 karibik6-046 karibik6-047 karibik6-048 karibik6-049 karibik6-050 karibik6-051 karibik6-052 karibik6-053  karibik6-055 karibik6-056

auch auf der rückfahrt gingen unserem guide die geschichten nicht aus. und irgendwann fing er an uns weihnachtslieder zu singen. es war der 22. dezember, der mann konnte singen, und trotzdem war es eine bizarre situation. mitten in der sonne weihnachten. es passte einfach nicht.

karibik6-057

yay! noch ein straßen safety schild. jamaica, nach ocho rios und der tour von montego bay aus. ich möchte noch mal kommen. gern mit rucksack. das land erkunden. ja mann!

karibik6-058

Leave a Reply