daily 2014 – die ersten 6 monate

2008 habe ich jeden tag mindestens ein foto gemacht. damals hatte ich das ganze mit einem wordpress blog dahinter und einem eigenen template online gestellt. 2014 wollte ich das wieder machen. weil ich nur noch im urlaub oder wenn ich dafür bezahlt wurde fotografierte. einfach wieder regelmässig fotografieren. kreativ sein. nur ist nun 2014 und nicht mehr 2008. kein wordpress mehr und kein eigenes template sondern einfach instagram.

ein halbes jahr ist vorbei. 181 bilder habe ich mittlerweile mit dem tag #daily2014 online gestellt. manche verlegenheitsbilder sind natürlich dabei. ohne inspiration. abends kurz vorm schlafen gehen fotografiert um irgendein foto gemacht zu haben. aber es gibt auch tage wo ich weit mehr als nur ein daily foto hochlade. ich schaue wieder mehr nach motiven, ich sehe wieder mehr, ich habe wieder spaß am fotografieren im alltag.

eine kleine auswahl aus dem ersten halben jahr:

View this post on Instagram

#daily2014

A post shared by Doris Hausen (@herbstkind) on

View this post on Instagram

#daily2014

A post shared by Doris Hausen (@herbstkind) on

View this post on Instagram

#daily2014 #pink

A post shared by Doris Hausen (@herbstkind) on

View this post on Instagram

#abschied #goodbye #liebe #love #umarmung #hug

A post shared by Doris Hausen (@herbstkind) on

View this post on Instagram

Ich wär dann so weit… #firstDayOfWork

A post shared by Doris Hausen (@herbstkind) on

View this post on Instagram

#münchen #munich #daily2014

A post shared by Doris Hausen (@herbstkind) on

View this post on Instagram

#daily2014 #feet #relax

A post shared by Doris Hausen (@herbstkind) on

View this post on Instagram

#daily2014

A post shared by Doris Hausen (@herbstkind) on

View this post on Instagram

#daily2014 #munich #münchen #sunset

A post shared by Doris Hausen (@herbstkind) on

View this post on Instagram

#daily2014

A post shared by Doris Hausen (@herbstkind) on

View this post on Instagram

#daily2014

A post shared by Doris Hausen (@herbstkind) on

View this post on Instagram

#daily2014 #feet #shoes

A post shared by Doris Hausen (@herbstkind) on

View this post on Instagram

#daily2014

A post shared by Doris Hausen (@herbstkind) on

View this post on Instagram

#sunset #daily2014

A post shared by Doris Hausen (@herbstkind) on

View this post on Instagram

#daily2014

A post shared by Doris Hausen (@herbstkind) on

View this post on Instagram

#daily2014

A post shared by Doris Hausen (@herbstkind) on

View this post on Instagram

#toronto #skyline #passionpassport

A post shared by Doris Hausen (@herbstkind) on

View this post on Instagram

#toronto #duck #ente #lakeontario

A post shared by Doris Hausen (@herbstkind) on

View this post on Instagram

#feet #shoes #schienen #railroad #daily2014

A post shared by Doris Hausen (@herbstkind) on

View this post on Instagram

#daily2014

A post shared by Doris Hausen (@herbstkind) on

View this post on Instagram

#daily2014

A post shared by Doris Hausen (@herbstkind) on

View this post on Instagram

#toronto #rain #street

A post shared by Doris Hausen (@herbstkind) on

View this post on Instagram

#daily2014

A post shared by Doris Hausen (@herbstkind) on

View this post on Instagram

#daily2014

A post shared by Doris Hausen (@herbstkind) on

View this post on Instagram

#daily2014 #käfer

A post shared by Doris Hausen (@herbstkind) on

View this post on Instagram

#street

A post shared by Doris Hausen (@herbstkind) on

View this post on Instagram

cheers from canada #daily2014

A post shared by Doris Hausen (@herbstkind) on

mehr fotos und das auch weiterhin täglich, natürlich bei instagram.

2 Comments

  1. Da fällt mir mal wieder ein, dass ich doch inzwischen gern mal deine Schuhsammlung sehen würde. Nicht dass ich denke dass du einen Schrank voll hast. Aber mir gefallen vor allem deine Ballerinas immer sehr :)

  2. Pingback: instagram 2015 | girl meets world

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.