lviv, ukraine.

lviv, oder auch lemberg, in der ukraine. meine erste dienstreise seit langem. ohne private tage und damit nur mit ein bisschen zeit zwischen frühstück und beruflichen verpflichtungen um einmal durch die straßen zu spazieren und die stadt ein bisschen zu erleben.

lviv-001 lviv-002 lviv-003 lviv-004 lviv-005 lviv-006 lviv-007 lviv-008 lviv-009 lviv-010

tatsächlich wurde ich mehrfach “bestätigt”, dass ich mich ja ganz schön was traue jetzt in die ukraine zu reisen. ob ich keine angst hätte und das person x oder y das ja nicht tun würde. nunja. mutig habe ich mich nicht gefühlt. beruhigend war es doch zu wissen, dass lviv die westlichste stadt der ukraine ist und ich – wenn auch nur um ein paar wenige kilometer – näher an münchen war als am krisengebiet. unsicher habe ich mich zu keinem zeitpunkt gefühl. und außer dieser kriegskritischen streetart habe ich – also besucher der stadt – auch nichts mitbekommen von der krise.

lviv-011 lviv-012 lviv-013 lviv-014 lviv-015 lviv-016 lviv-019lviv-017 lviv-018lviv-020 lviv-021 lviv-022

hasen, überall hasen in lviv.

lviv-023 lviv-024 lviv-025 lviv-026

Leave a Reply