cape flattery (west coast VI)

in neah bay schien zwar noch die sonne aber ein komischer tiefhängender nebel war auch dort schon zu sehen… angekommen am cape flattery – dem nordwestlichsten punkt des zusammenhängenden festlands der USA – war die sicht dann nur noch ein paar wenige meter weit. der angebliche leuchtturm der da irgendwo zu sehen ist zeigte sich nie. aber dafür war es herrlich mystisch.

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.