one week in kingston, canada.

die letzte woche verbrachte ich mit dem ein oder anderen kollegen dienstlich in kingston. einem kleinen malerischen städtchen am lake ontario. eine inspirierende woche mit dem wunderschönsten schneefall, dem schönsten sonnenschein und einem wirklich trüben tag. und an welchem tag hatte ich zeit fotos zu machen? ratet mal!

kirchen in kingston, und davon gibt es jede menge für alle möglichen glaubensrichtungen,  streamen übrigens gern ihre gottesdienste. diese hier  z.b. unter chalmersunitedchurch.com.

neben dem dienstlichen, dem socializen und eben dem kleinen städtchen gab es aber eben vor allem ein highlight: den rückflug in einer 18 sitzplatz großen propellermaschine. zwei piloten. keine cabin crew. und vor allem ein offenes cockpit zum reinschauen und rausschauen. zum beispiel auf die hell erleuchtete landebahn.

Leave a Reply